Effektive Mikroorganismen

Einfach • Natürlich • Nachhaltig

Wir haben unseren Garten mit Grasbokashi (fermentiertes Gras) abgedeckt


20230625_120359
20230625_120359
#hff
#hff
20230625_111039
20230625_111039

Vorteile :
schützt vor Austrocknung
unterdrückt den Unkrautwuchs und nährt das Bodenleben.
Der Wurm dankt es mit fruchtbarem Wurmhumus.

Wir haben noch fermentierte Grasbokashi Rundballen vorrätig. 

Bei Bedarf gerne bei uns melden.

********************************************************

Jetzt sind endlich die Eisheiligen vorbei  und schönes Wetter ist angesagt.

So pflanzen wir unsere Tomaten 

IMG_20220509_103655823
IMG_20220509_103655823
IMG_20220509_103730672_HDR
IMG_20220509_103730672_HDR
IMG_20220509_103756098_HDR
IMG_20220509_103756098_HDR

zuerst wird ein tiefes Loch gegraben, dann eine Schaufel Chiemgauer Schwarzerde hinein + Schafwollpeletts (Langzeitdünger)

IMG_20220509_103804356_HDR (3)
IMG_20220509_103804356_HDR (3)
IMG_20220509_103835937_HDR
IMG_20220509_103835937_HDR
IMG_20220509_103847548_HDR (2)
IMG_20220509_103847548_HDR (2)

die Schwarzerde + Pellets werden vermischt

die Tomaten im Vitalbad (siehe unter Monatsangebot) getaucht und dann gepflanzt 

IMG_20220509_103912408_HDR (1)
IMG_20220509_103912408_HDR (1)
IMG_20220509_103925869
IMG_20220509_103925869
IMG_20220509_103952332_HDR (1)
IMG_20220509_103952332_HDR (1)

jetzt noch 1 Eßlöffel Agathe Tomate Tomatenkalk dazu, dies beugt Tomatenendfäule vor

normale Erde ist bei uns die oberste Schicht + Frohwuchs Mineralienmischung

Zuletzt wird alles mit einer EM Lösung (50 ml EM-aktiv auf 10 Liter Wasser) angegossen.

Dies fördert alles gemeinsam eine gesunde Entwicklung der Pflanzen 

IMG_20220720_091738545
IMG_20220720_091738545
IMG_20220720_094027037
IMG_20220720_094027037
IMG-20220729-WA0005
IMG-20220729-WA0005
IMG_20220821_112611339
IMG_20220821_112611339

Hier ein paar Bilder von unseren Tomaten vom letzten Jahr 😍

***************************


4. Mai 2023 🌞 

Super toller leckerer Salat 😋

4.Mai 2023 Hochbeet
4.Mai 2023 Hochbeet
Salat 4.MAi 2023
Salat 4.MAi 2023
Kopfsalat 4.Mai 2023
Kopfsalat 4.Mai 2023

 Schnappschüsse von unserem Hochbeet vor der Haustür 

*************************

Es wächst und gedeiht 😍

so sieht es unter der Folie am 7. April aus


Winterpause beendet😊

Wir haben am 4. März unser Hochbeet wieder mit Salat und Kohlrabi bepflanzt und dieses mal zusätzlich Grasbokashi um die Setzlinge verteilt. Mit dem Aquamix EM-aktiv und Wasser angegossen und

Hochbeet 04.03.2023 mit Grasbokashi
Hochbeet 04.03.2023 mit Grasbokashi
Hochbeet 04.03.2023 Grasbokashi mit EM Lösung gießen
Hochbeet 04.03.2023 Grasbokashi mit EM Lösung gießen
Hochbeet 04.03.2023 Grasbokashi verteilen
Hochbeet 04.03.2023 Grasbokashi verteilen

dann das Hochbeet wieder eingepackt, da noch Schnee und eisige Kälte angesagt ist.

Hochbeet 04.03.2023 mit Folie eingepackt 1
Hochbeet 04.03.2023 mit Folie eingepackt 1
Hochbeet 04.03.2023 eingepackt
Hochbeet 04.03.2023 eingepackt


********************************************************************

  • Hochbeet neu bepflanzt mit Feldsalatsetzlinge am 27. August 

* Hochbeet aufgefüllt mit Chiemgauer Schwarzerde und Schafwollpellets

* alles miteinander, alte Hochbeeterde + Schwarzerde + Pellets, gut durch vermischt

* mit Frohwuchs ( Bodenmineralien ) bestreut

* Setzlinge im Tauchbad mit RoPro13/20 + EM-aktiv + Biplantol aktiv getaucht und gesetzt

* anschließend mit dem Aqua-Mix, EM-aktiv  zum Wasser dazu dosiert und angegossen

* jetzt kann der Feldsalat wachsen und gedeihen 

Hochbeet 27.08.2022
Hochbeet 27.08.2022
Chiemgauer Schwarzerde untergemischt 27.09.2022
Chiemgauer Schwarzerde untergemischt 27.09.2022
Frohwuchsbeutel geleert 27.09.2022
Frohwuchsbeutel geleert 27.09.2022
Feldsalat 27.09.2022
Feldsalat 27.09.2022
Feldsalat gepflanzt 27.09.2022
Feldsalat gepflanzt 27.09.2022
Feldsalat angegossem mit EM 27.09.2022
Feldsalat angegossem mit EM 27.09.2022
fertig gepflanzt 27.09.2022
fertig gepflanzt 27.09.2022


*****************************************************

Die Pflanzen wachsen kräftig 😍 im Hochbeet


 19.04.2022 

               19.04.2022 Die Radieschen sind sehr lecker 😋


                    1.04.2022

Start ins Frühjahr mit neu bepflanztem Hochbeet

Unser Hochbeet wird aktiviert am 14.03.2022 mit Chiemgauer Schwarzerde. 

 

                                          Mit Bio Schwarzerde aufgefüllt.

                                             bestreut mit Gesteinsmehl

 Schafwollpellets dazugegeben, ein super Langzeitdünger und unsere Pellets sind aktiviert damit die Pflanzen gleich ins Wachstum kommen.

Bokashi (fermentierte Küchenabfälle) werden eingearbeitet in den Boden

 Setzlinge im Tauchbad gestärkt, damit sie einen  guten Start haben.

          Am Schluß wird nochmals das ganze Beet mit EM-aktiv besprüht.


Aus unserer Region











verarbeiten wir aktuell die Wolle von diesen Schafen zu Pellets.

Welche Vorteile bringen Schafwollpellets ?

Unsere Schafwollpellets werden aus 100 Prozent Schafschurwolle hergestellt. Sie sind ein organischer wie ökologischer Dünger mit Langzeitwirkung. Die Pellets versorgen die Pflanzen insbesondere mit Stickstoff und Kalium. Der niedrige Phosphatgehalt wirkt sich positiv auf die meist mit Phosphat überdüngten Gartenböden aus. Dort wo Phosphate zugeführt werden müssen, kann die Schafwollpellet-Düngung gut mit Kompost ergänzt werden.

Die Schafwollpellets können das Dreieinhalbfache ihres Eigengewichtes an Wasser speichern, wodurch der Dünger die Wasserhaltefähigkeit erhöht. Zudem helfen sie, in den Boden eingearbeitet, die Bodenstruktur zu verbessern. Auch im Gartenbeet, Hochbeet oder Topf entfalten Schafwollpellets ihre Wirkung.

Ein super natürlicher Langzeitdünger mit Wasserspeicherfunktion.

Mit dem Kauf von diesen Schafwollpellets unterstützen Sie die Landschaftspflege, durch die Schäferei, in unserer schönen Region. 

Schauen Sie bei uns vorbei. 

********************************************************

23. Mai 2021 der Kopfsalat und der Pflücksalat ist erntereif 


Aktuell der Salat und die Kohlrabi wachsen super im Hochbeet 22.04.2021


Angepflanzt vor 4 Wochen mit Chiemgauer Schwarzerde 

+ eigene Schafwollpellets 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Pflanzsaison beginnt:

 Wir aktivieren wieder das Hochbeet vom letzten Jahr


 

Erde mit Kupferwerkzeug auflockern.

 Schafwollpellets darüber geben. Ist ein super natürlicher Langzeitdünger mit Wasserspeicherfunktion. 

Gesteinsmehl darüber geben, damit der Boden gut mit Mineralien und Spurenelementen versorgt wird.

Dann das Hochbeet mit Chiemgauer Schwarzerde auffüllen, Chiemgauer Schwarzerde gut mit der vorhandenen Erde vermischen. Diese Schwarzerde ist hergestellt mit der Terra Preta-Technologie, mit Effektiven Mikroorganismen und Pflanzenkohle voraktiviert, torffrei.

Jetzt die Setzlinge im Tauchbad mit dem Wurzelballen tauchen in einem EM-Bad mit EM-aktiv + RoPro 13/20 + Biplantol Vital NT. Für ein gesundes Pflanzenwachstum.

Angießen mit EM-aktiv 1:100 (100 ml auf 10 Liter Wasser).

Wöchentlich mit einer EM-aktiv Lösung von 1:200 (50 ml auf 10 Liter Wasser).


***********************************************************************************************

 

Vom Kastanienstamm zum robusten, langlebigen Hochbeet



3. unterste Schicht im Hochbeet Gehölz ...
3. unterste Schicht im Hochbeet Gehölz ...
4. nach dem Obstholz haben wir Hackschnitzel darüber gemacht
4. nach dem Obstholz haben wir Hackschnitzel darüber gemacht


Es gibt bei uns leckeren Bioland Honig 

Neu im Sortiment Honig von Bioland Imkerei Berengar Weber " Unterer Merzenhof  "


Diese Bienenstöcke standen im Juni 2020 während der Kastanienblüte, auf unserer Wiese neben dem Kastanienwald. Die Bienen haben fleißig gesammelt und jetzt gibt es leckeren Edelkastanienhonig.

 


Quelle Acher- und Bühler Bote 11.05.2020


Unsere Partner



Michael Falk